Mozart Moves!

Mozart Moves!
TERMINE:
KONZEPTION & Choreographie
ORCHESTER:
  • Mozarteumorchester Salzburg
DIRIGENT:
  • Riccardo Minasi
KLAVIER:
  • Marie Sophie Hauzel
CHOREOGRAPHIE:
  • Hans van Manen
  • Uwe Scholz
  • Peter Breuer
  • Flavio Salamanka
  • Andreas Heise
  • Ondrej Vinklát
  • The Wolfer & B Girl Sina
SOLISTEN (HAMBURG BALLETT):
  • Silvia Azzoni
  • Alexandre Riabko
SOLISTEN (STAATSBALLETT BERLIN):
  • Elisa Carillo Cabrera
  • Mikhail Kaniskin
SOLISTEN (NATIONALE BALLET):
  • Igone de Jongh
  • Marijn Rademaker
SOLISTEN (PRAGER BALLET):
  • Ondrej Vinklát
  • Jakub Rašek
SOLOTÄNZER-/IN:
  • Fernanda Oliveira
  • Vitor Luiz
  • Anais Chalendaro
BREAKDANCER:
  • B Girl Sina
  • The Wolfer
BALLETT (SALZBURGER LANDESTHEATER):
  • Márcia Jaqueline
  • Flavio Salamanka
  • Ensemble des Balletts des Salzburger Landestheaters
Mozart Moves!

Diese glänzend besetzte Ballettgala eröffnet eine neue Zusammenarbeit der Mozartwoche mit dem Landestheater Salzburg. Nach einem Konzept des Choreographen Reginaldo Oliveira verbinden sich von ihm ausgewählte, stilistisch ganz unterschiedliche Choreographien einzelner Sätze aus Mozarts Werken, die vom klassischen Ballett über Modern Dance bis hin zum Break Dance reichen – denn Mozarts Musik ist zeitlos. Verbunden wird das Ganze durch Briefe, in denen Menschen von Mozarts Bedeutung für ihr Leben berichten.


KONZEPTION REGINALDO OLIVEIRA
CHOREOGRAPHIE KRISTÍNA BORBÉLYOVÁ, PETER BREUERANDREAS HEISE, VITO MAZZEO, REGINALDO OLIVEIRAFLAVIO SALAMANKA, UWE SCHOLZ, HEINZ SPOERLITHE WOLFER & BGIRL SINA, ONDRˇEJ VINKLÁT

MOZARTEUMORCHESTER SALZBURG
DIRIGENT RICCARDO MINASI
MARIE SOPHIE HAUZEL KLAVIER

GAST-TÄNZERINNEN UND -TÄNZER
ELISA CARRILLO CABRERA & MIKHAIL KANISKIN ERSTE SOLISTEN STAATSBALLETT BERLIN
GUSTAVO CARVALHO ERSTER SOLIST BALLET NACIONAL SODRE, URUGUAY
ANAÏS CHALENDARD PRINCIPAL DANCER BOSTON BALLET
IGONE DE JONGH & VITO MAZZEO ERSTE SOLISTEN HET NATIONALE BALLET AMSTERDAM
MARIA EICHWALD INTERNATIONALE GASTSOLISTIN &
ALEXANDRE RIABKO ERSTER SOLIST HAMBURG BALLETT
YEN HAN ERSTE SOLISTIN BALLETT ZÜRICH
MIRIAM KACEROVA & ROMAN NOVITZKY ERSTE SOLISTEN STUTTGARTER BALLETT
THE WOLFER & BGIRL SINA BREAKDANCER
ONDRˇEJ VINKLÁT &JAKUB RAŠEK SOLIST UND TÄNZER PRAGER NATIONALBALLETT

TÄNZERINNEN UND TÄNZER DES BALLETTS DES SALZBURGER LANDESTHEATERS
KARINE DE MATOS,NAILA FIOL,CHIGUSA FUJIYOSHI,MÁRCIA JAQUELINE PRIMEIRA BAILARINA DO THEATRO MUNICIPAL DO RIO DE JANEIRO,
GABRIELLY JUVÊNCIO,MIKINO KARUBE,LARISSA MOTA,ANNA YANCHUK,DIEGO DA CUNHA,IURE DE CASTRO, LÚCIO KALBUSCH,LUCAS LEONARDO,NICCOLÒ MASINI,PAULO MUNIZ,PEDRO PIRES, KAMMERTÄNZER FLAVIO SALAMANKA

Neuproduktion der Stiftung Mozarteum Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Landestheater

WOLFGANG AMADEUS MOZART1756–1791

Interludium
Uraufführung
Ensemble des Salzburger Landestheaters
Choreographie Flavio Salamanka
Konzert A-Dur für Klarinette und Orchester KV 622: 2. Adagio
Klarinette-Solo Ferdinand Steiner

Twentyone 2 M + R
Uraufführung
Miriam Kacerova &Roman Novitzky
Choreographie Reginaldo Oliveira
Konzert C-Dur für Klavier und Orchester KV 467: 2. Andante

Der Gottgeliebte
Karine de Matos &Pedro Pires
Diego da Cunha,Lucas Leonardo,Paulo Muniz
Choreographie Peter Breuer
Deutscher Tanz KV 586, Nr. 12, Contretanz KV 534 „Das Donnerwetter“,
Quintett A-Dur für Klarinette, zwei Violinen, Viola und Violoncello KV 581
„Stadler-Quintett“: 2. Larghetto
Mozarteum Quartett& Ferdinand Steiner, Klarinette

Jeunehomme Pas de deux
Elisa Carrillo Cabrera &Mikhail Kaniskin
Choreographie Uwe Scholz
Konzert Es-Dur für Klavier und Orchester KV 271
„Jenamy“- („Jeunehomme“) Konzert: 2. Andantino

Nach vier vor
Uraufführung
Diego da Cunha,Iure de Castro,Paulo Muniz,Pedro Pires
Choreographie Flavio Salamanka
Sextett für zwei Violinen, Viola, Bass und zwei Hörner KV 522
„Ein musikalischer Spaß“: Ende des Presto (in Orchesterfassung)

Ein Satz zu tanzen
Uraufführung
Naila Fiol,Chigusa Fujiyoshi,Gabrielly Juvêncio
Mikino Karube,Lúcio Kalbusch,Lucas Leonardo
Choreographie Flavio Salamanka
Symphonie Es-Dur KV 16: 1. Molto allegro

Igone and Vito for W.A.M.
Uraufführung
Igone de Jongh &Vito Mazzeo
Choreographie Vito Mazzeo
„Idomeneo, Re di Creta“ KV 366: Ouvertüre

A battle for Mozart
Uraufführung
The Wolfer & BGirl Sina
Breakdance
Choreographie The Wolfer & BGirl Sina
„Die Zauberflöte“ KV 620: Ouvertüre

As Same As Before
Uraufführung
Ondrˇej Vinklát &Jakub Rašek
Choreographie Ondrˇej Vinklát
„Le nozze di Figaro“ KV 492: Ouvertüre

Pause

Conducting 11
Uraufführung
Larissa Mota
Choreographie Reginaldo Oliveira
Sonate für Klavier A-Dur KV 331: 3. „Türkischer Marsch“ (in Orchesterfassung)

moZART
Yen Han &Kt. Flavio Salamanka
Choreographie Heinz Spoerli
Sonate F-Dur für Klavier KV 332: 2. Adagio & Quintett g-Moll
für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello KV 516: 4. Adagio
Mozarteum Quartett& Herbert Lindsberger
, Viola

When it happens …
Uraufführung
Márcia Jaqueline &Gustavo Carvalho
Choreographie Reginaldo Oliveira
Konzert A-Dur für Klavier und Orchester KV 488: 2. Adagio

WOLFGANG AMADEUS MOZART

Accord
Uraufführung
Chigusa Fujiyoshi,Iure de Castro
Choreographie Andreas Heise
Adagio und Fuge c-Moll KV 546 (in Orchesterfassung)

Passage
Uraufführung
Anaïs Chalendard &Kt. Flavio Salamanka
Choreographie Reginaldo Oliveira
„Maurerische Trauermusik“ c-Moll KV 477

Serenade für Whiskey
Uraufführung
Chigusa Fujiyoshi,Márcia Jaqueline,Larissa Mota
Choreographie Reginaldo Oliveira
Serenade G-Dur für Streicher KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“: 1. Allegro (in Orchesterfassung)

The Eye of God, 3rdfloor
Uraufführung
Maria Eichwald &Alexandre Riabko
Choreographie Kristína Borbélyová
Divertimento B-Dur KV 287 „Zweite Lodronische Nachtmusik“: 4. Adagio
Mozarteum Quartett

M.Movers
Uraufführung
Ensemble Ballett des Salzburger Landestheaters
Choreographie Flavio Salamanka
Symphonie g-Moll KV 183: 1. Allegro con brio

SALZBURGER LANDESTHEATER
INTENDANT CARL PHILIP VON MALDEGHEM, KAUFMÄNNISCHER DIREKTOR BERNHARD UTZ
SPARTENLEITER BALLETT UND LEITENDER CHOREOGRAPH REGINALDO OLIVEIRA
PRINZIPAL UND KÜNSTLERISCHER BERATER PETER BREUER
BALLETT COMPANY MANAGEMENTARIANE RINDLE, BALLETTMEISTER/TRAININGSLEITER ALEXANDER KOROBKO
CHOREOGRAPHISCHER ASSISTENTKT. FLAVIO SALAMANKA, INSPIZIENZ NATHALIE GUNZLÉ
TECHNISCHER LEITER MICHAEL HAARER, LEITER BÜHNENBETRIEB HORST OBERASCHER
BÜHNENMEISTER STEFAN JANAUSCHEK, MICHEL MARTENS, MARTIN WALCHHOFER
LEITER BELEUCHTUNGABTEILUNG RICHARD SCHLAGER, LEITER BILD UND TON THOMAS OESER
LEITER REQUISITE GÜNTER BRUNNER, WERKSTÄTTENLEITER MARKUS SRIENZ, LEITER KOSTÜMWESEN ALOIS DOLLHÄUBL
LEITERIN DAMENSCHNEIDEREI GERTRAUD HIESINGER, CHEFMASKENBILDNERIN JUTTA MARTENS

Videos
Bildergalerie