TANGO REVOLUCIONARIO – KAMMERKONZERT & TANZ

CHOREOGRAFIE:
Reginaldo Oliveira &
Kt. Flavio Salamanka

Info / Programmheft



Mitreißende Rhythmen von José Bragato und Astor Piazzolla, Tanz mit dem STAATSBALLETT und Tanz für alle – das vereint das spartenübergreifende Konzert Tango Revolucionario.

Nach ausverkauften Vorstellungen in der INSEL kommen zwei Klarinettisten der BADISCHEN STAATSKAPELLE, Leonie Gerlach und Frank Nebl, und Kapellmeister Steven Moore am Klavier erstmals ins KLEINE HAUS, um ihre Arrangements mit ungewöhnlichen Farben vorzustellen. Verstärkt werden sie durch vier Paare des STAATSBALLETTS KARLSRUHE, die zu ausgewählten Stücken Tango-Choreografien von Reginaldo Oliveira & Kt. Flavio Salamanka präsentieren.

Am Ende des Konzerts am Mittwoch um 20 Uhr laden die Klänge von Tango-DJ Brigitte Albert das Publikum selbst zum Tanzen auf die Bühne ein.